Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Stetten am kalten Markt Nie die Opferrolle

Von
Joachim Schaffrina zeigte den Frauen, wie sie sich bei einem Angriff zur Wehr setzen. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Stetten am kalten Markt. Auf Einladung der Budo-Kampfsportschule Oberes Donautal haben acht Frauen bei einem Selbstverteidigungskurs in den Trainingsräumen in Frohnstetten Techniken gelernt, mit denen sie sich bei einem Angriff wirkungsvoll zur Wehr setzen können. Joachim Schaffrina, seit mehr als 20 Jahren Trainer für Kampfkunst, vermittelte in dem zweitägigen Workshop nicht nur die Grundlagen der Selbstverteidigung, sondern ging auch ausführlich auf den Stellenwert mentaler Stärken ein: "Begebt euch niemals in die Rolle des Opfers, sonst habt ihr keine Chance". Die Teilnehmerinnen waren begeistert vom Workshop; eine Fortsetzung ist geplant.

Weitere Informationen: www.bujukai-oberes-donautal.de

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.