Stetten a.k.M.. Ein 13-Jähriger hat sich laut Polizei am Samstag gegen

Stetten a.k.M.. Ein 13-Jähriger hat sich laut Polizei am Samstag gegen 3 Uhr nachts mit dem Originalschlüssel Zugang zu der Firma seines Vaters in der Albstraße verschafft. Dort fand er den Schlüssel zu einem Firmenfahrzeug und unternahm zusammen mit zwei weiteren Jugendlichen eine Spritztour. Kurz vor Oberglashütte kam er von der Fahrbahn ab und fuhr sich fest. Schaden entstand nicht. Alle drei wurden im Anschluss an ihre Eltern übergeben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: