Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Stetten am kalten Markt Der Glaube in Musik verpackt

Von
Oswald Sattler singt am 28. November in der Kirche St. Mauritius Stetten a.k.M.. Foto: Konrad Konzert Foto: Schwarzwälder Bote

Durch viele Kirchenkonzerte ist der Sänger Oswald Sattler auch in der Region Oberschwaben seit Jahren bekannt. Am Donnerstag, 28. November, gibt er ein Konzert in der Kirche St. Mauritius in Stetten a.k.M..

Stetten a.k.M.. Ein außergewöhnliches sakrales Konzert gibt Oswald Sattler am Donnerstag, 28. November, in der Kirche St. Mauritius in Stetten am kalten Markt. Beginn ist um 19 Uhr.

Oswald Sattler hat als Volksmusikant im deutschsprachigen Raum alles erreicht, was man nur erreichen kann. Als Gründungsmitglied der Kastelruther Spatzen heimste er 15 Jahre lang Goldene Schallplatten, Auszeichnungen und Siege ein. 1993, als Tourneen und Auftritte ihm kaum noch Zeit für Familie und seine geliebte Heimat ließen, entschloss sich der Sänger, seinem Leben eine neue Richtung zu geben: Er kehrte nach Hause zurück und widmete sich ganz seiner Familie und der Landwirtschaft.

Nach drei Jahren schöpferischer Pause kehrte Sattler 1996 schließlich als Solo-Künstler auf die Bühne zurück. Mittlerweile blickt er als Einzel-Interpret auf eigene "Goldene Schallplatten" auf den Gewinn des "Grand Prix der Volksmusik" sowie auf zwei "Goldene Stimmgabeln" zurück.

Für Oswald Sattler bedeuten sein Glaube und die Berge Rückzugsmöglichkeit vom anstrengenden und oft oberflächlichen Showgeschäft. In der Natur und in der Kirche findet Oswald Sattler wieder zu seiner inneren Gelassenheit zurück, die ihn auszeichnet. "Wir Südtiroler leben unseren Glauben nicht unbedingt intensiver als andere. Aber wir sind stärker mit Traditionen verwurzelt, pflegen alpenländisches Kulturgut ausgeprägter als andere", erklärte der Künstler. Zudem war es das gelebte Beispiel seiner Eltern, das ihn auch an das religiöse Liedgut herangeführt hat.

Der bekennende Katholik Oswald Sattler hat sechs Alben mit religiösen Liedern aufgenommen – "Gloria In Excelsis Deo", "Kyrie Eleision", "Wege zum Glauben", "Credo – Religiöse Lieder", "Wer glaubt ist nie allein" und "Ave Maria – Die schönsten Marienlieder". Im Jahr 2017 ist sein siebtes sakrales Album "Festliche Lieder" erschienen.

Die Idee, Konzerte in Kirchen zu geben, hat Oswald Sattler von Anfang an begeistert. "Ich möchte, dass die Menschen die Lieder und Texte ganz bewusst anhören. Das geht am besten im Rahmen eines Konzertes." Bei dem besonderen Kirchenkonzert in Stetten am kalten Markt wird Oswald Sattler begleitet vom Ensemble Otti Bauer mit Chor. Das Konzert dauert circa drei Stunden.   Karten gibt es im Vorverkauf nur über Klara Mahlenbrey, Schuhmacherweg 4, 88356 Ostrach-Magenbuch. Telefon 07585/741, mobil 0152/240 859 69 oder E-Mail klara@mahlenbrey.net

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.