Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Steinach Junge Bäcker am Werk

Von
Die Sommerspaß-Teilnehmer präsentieren ihr selbst gebackenes Brot. Foto: Wölfle Foto: Schwarzwälder Bote

Welschensteinach (syw). Im Rahmen des Sommerspaßprogramms haben am vergangenen Mittwochnachmittag zwölf Jungen und neun Mädchen frisches Brot und Pizza gebacken. Dazu eingeladen hatten die Welschensteinacher Landfrauen.

Ein herrlicher Duft nach frisch gebackenem Brot und leckerer Pizza strömte aus dem Untergeschoss des Hauses in der Talstraße 32, das gegenüber vom Welschensteinacher Museumsspeicher liegt.

Denn dort hatten 21 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren Teig geknetet, mit unterschiedlichen Körnern gemischt und zu einem Brotlaib geformt.

Auch ihre ganz persönliche Pizza durften die Sommerspaßler kreieren. Sie bestrichen die Pizza mit Tomatensoße, bevor sie mit Salami, Schinken, Mais und Käse belegt wurde.

Während die Brote und Pizzen im Ofen der Hitze ausgesetzt wurden, konnten die Kinder die Wartezeit sinnvoll nutzen, indem sie sich beim Eierlaufen sowie bei Wurf- und Ballspielen austobten.

Die fertig gebackenen Pizzen wurden im Anschluss mit großem Genuss verspeist. Das Brot durften die Kinder dann mit nach Hause nehmen.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.