Der Festreigen startet morgen Abend um 20 Uhr mit der Party der "Wilden Engel". Quelle: Unbekannt

Die Feuerwehr bietet Sommerfest mit der Party  "Wilde Engel".

Steinach - Die Steinacher Abteilung der Feuerwehr bietet dieses Wochenende beim Sommerfest ein geballtes Programm. Der Festreigen startet morgen Abend um 20 Uhr mit der Party der "Wilden Engel".

Große und kleine Spritzer krempeln am Samstag, 14. August, die Ärmel hoch. Start ist um 17 Uhr mit dem Kinder-Spritzerwettbewerb, um 18 Uhr schreiten die Erwachsenen zur Tat. Während bei den Kleinen eine Mannschaft aus vier Personen besteht, müssen die Erwachsenen acht Mann pro Team stellen. Anmeldungen nimmt jeder Wehrmann bis Samstag, 17 Uhr, entgegen. Ab 20 Uhr unterhält die Band "Feuer und Eis".

Das Sonntagsprogramm beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert des Musikvereins "Harmonie" Steinach. Um 14.30 Uhr startet nach dreijähriger Pause das Feuerwehr-Entenrennen auf dem Wässergraben. Feuerwehr-Enten können am Sonntag noch bis 13 Uhr im Festzelt "adoptiert" werden. Mit der Mini-Playback-Show und Tanzeinlagen klingt das Sommerfest aus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: