Armin Klausmann (von links) ehrte Hans-Joachim Schmidt und Bernd Schwendemann. Auch Simone Obert und Bürgermeister Nicolai Bischler gratulierten den Musikern. Foto: Müller Foto: Schwarzwälder Bote

Auszeichnung: Musiker seit 50 Jahren bei "Harmonie Steinach"

Steinach (gm). Einen würdevollen Rahmen für hochkarätige Ehrungen hat das Jahreskonzert des Musikvereins Harmonie Steinach am Samstagabend geboten.

In der Turn-und Festhalle wurden Hans-Joachim Schmidt und Bernd Schwendemann für ihre 50-jährige Treue zum Musikverein geehrt. Vereinsvorständin Simone Obert hielt die Laudatio.

Die zwei Männer sind bei den Musikkameraden und in Steinach bestens als "Bubi" und "Beppo" bekannt. Bernd ("Beppo") Schwendemann trat im Jahr 1969 in den Musikverein ein. Er war von 1991 bis 1993 Beisitzer im Vorstand und von 1995 bis 2003 Vorsitzender des Musikvereins. Schwendemann setzt sich mit seiner ausgeglichene und immer diplomatischen Art für die Harmonie im Verein ein.

Hans-Joachim ("Bubi") Schmidt ist ebenfalls 1969 in den Musikverein eingetreten. Von 1990 bis 1997 war er bei den Musikern der Kassierer und bis 2015 stellvertretender Kassierer. Beide Jubilare verbindet nicht nur die Leidenschaft zum Verein. Sie sind auch "Homberle-Musiker".

Der Präsident des Blasmusikverbandes Kinzigtal, Armin Klausmann, würdigte beim Jahreskonzert das vielfältige Steinacher Gemeindeleben und den "kulturprägenden" Musikverein Harmonie Steinach. Blasmusik werde, in Steinach vorbildlich, von Menschen für Menschen gemacht. Auch die hervorragende Jugendarbeit hob Klausmann hervor.

Im Namen des Bundes Deutscher Blasmusikverbände (BDB) zeichnete er die beiden Musikerjubilare mit der Goldenen Ehrennadel des Bundesverbandes aus. Außerdem ernannte er Schmidt und Schwendemann zu Ehrenmitgliedern des Blasmusikverbandes Kinzigtal.

Auch Bürgermeister Nicolai Bischler gratulierte und würdigte das 50-jährige Wirken der Beiden in der Blasmusik und im Verein. Dieser Einsatz sei vorbildlich auch im Bezug auf die gute Nachwuchsarbeit. Er dankte den Geehrten im Namen der Gemeinde mit einer Tontafel mit Steinacher Motiv. Zudem bekamen die beiden Musiker vom Verein jeweils eine Stange Flaschenbier und wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.