Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Starzach Plus größer als erwartet

Von

Starzach (ab). Das Forstwirtschaftsjahr 2012 schließt 2012 mit einem Überschuss von rund 80 000 Euro ab, 18 500 Euro mehr als veranschlagt. Wie geplant wurden 2600 Festmetern Holz eingeschlagen. Fürs nächste jahr rechnet man mit einem Überschuss von ungefähr 63 000 Euro.

"Mit dem geplanten Hiebsatz von ebenfalls 2600 Festmetern im Jahre 2013 liegt die Gemeinde Starzach voll im Planansatz des zehnjährigen Forsteinrichtungszeitraums", so Alexander Köberle vom Landratsamt Tübingen, der über den 334 Hektar großen Waldbestand in Starzach und den Holzerlösen informierte. Der Wald bringe gute Qualität, der Holzpreis sei im Sommer leicht unter Druck geraten, sei aber dennoch akzeptabel. Die Nachfrage nach Brennholz ist groß. Den Einschlag übernehmen fast ausschließlich Unternehmerfirmen mit in der Regel Vollerntemaschinen. Sturmschäden gab es 2012 nicht. Laut Förster Stefan Schweizer sind 2450 Neupflanzungen, überwiegend Laubhölzer, geplant. Der Gemeinderat stimmte dem Betriebsplan einhellig zu.

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.