Spätestens 2023 ist in der Eduard-Conz-Straße in Calw Schluss für die Waldorfschule Calw. Bis jetzt gibt es aber noch keinen neuen Standort. Foto: Fritsch

Die Waldorfschule Calw ist nach wie vor auf der Suche nach einem neuen Standort. Die derzeitigen Räume müssen 2023 geräumt werden. Inzwischen gehen die Türen im Kreis Calw aber vermehrt zu. Die Schule prüft derweil in aller Ruhe weitere Möglichkeiten.

Calw - Die Lage bei der Calwer Waldorfschule spitzt sich zu. Die Emil-Molt-Schule sucht nämlich nach wie vor nach einem neuen Standort. Denn Fakt ist: Aus den Räumlichkeiten in der Eduard-Conz-Straße muss die Bildungsstätte auf absehbare Zeit ausziehen – die Räume gehören dem Landkreis und werden mit Inbetriebnahme des Calwer Gesundheitscampus im Jahr 2023 überplant und "einer anderen Nutzung zugeführt". Das teilte Tobias Haußmann bereits im März diesen Jahres mit. "Die Aussagen vom März sind immer noch aktuell", betont nun Janina Dinkelaker, Pressesprecherin des Calwer Landratsamtes.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen