Semere Yebio aus Ebingen ist Stammzellenspender für ein Mädchen aus Frankreich, das an Leukämie erkrankt ist. Foto: Yebio

Genau ein Jahr ist es her, dass Semere Yebio einem Mädchen in Frankreich das Leben gerettet hat. Mit seinem Knochenmark schenkte er seinem leukämiekranken genetischen Zwilling die Chance auf ein gesundes Leben.

Albstadt-Ebingen - "Ich bin glücklich, dass ich mit kleinem Aufwand ein Menschenleben retten durfte", sagt Semere Yebio aus Ebingen, der unter seinem Spitznamen Samy bekannt ist.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€