Von links: Personalchef Michael Dehner, Daria Schilling, Marcus Kempka, Leiter des Bauverwaltungsbereichs innerhalb des Fachbereichs Bau und Technik. Foto: Thomas Jauch

Die städtische Verwaltung stellt eine neue Leiterin für das Friedhofswesen ein.

Auch die Stadt Hechingen hat mit dem Fachkräftemangel zu kämpfen, wieder zu besetzende oder neu eingerichtete Stellen sind zum Teil langfristig vakant, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Doch diese Woche konnte eine wichtige Stelle wieder besetzt werden: Daria Schilling ist die neue Leiterin des Sachgebiets Friedhofswesen. Schilling stammt aus Rangendingen und hat dieses Jahr ihren Bachelor im Fach Public Management an der Hochschule in Ludwigsburg abgeschlossen.

In Hechingen nicht unbekannt

Zum Berufsstart bei der Stadt Hechingen gratulierten Personalchef Michael Dehner und Marcus Kempka, Leiter des Bauverwaltungsbereichs, dem das Friedhofswesen zugeordnet ist. Daria Schilling freut sich über die neue Aufgabe, gänzlich unbekannt ist sie ihr nicht: Bereits im Rahmen des Studiums hat Schilling ein Praktikum bei der Stadt Hechingen absolviert.