Eine Tiefgarage im Nägelesgraben mit Panoramafenster, so stellt sich Michael Grimm die Lösung für die Stellplatzfrage vor. Foto: HAK Design/Grimm

In der Diskussion um ein zweites Parkhaus am Nägelesgraben darf nicht vergessen werden, welchen Nutzen die Rottweiler selbst davon haben. Ein Meinungsbeitrag.

Rottweil - Es sind die entscheidenden Zeiten in Rottweil. Die Möglichkeiten, aktiv in die Entwicklung der Stadt einzugreifen, werden auf absehbare Zeit nie wieder so gut sein, wie jetzt vor der Landesgartenschau. Manche Idee, die sonst im Alltagstrubel im Sande verlaufen oder unter Sparzwängen bis zur Unsinnigkeit zusammenschrumpeln würde, hat Chancen, zu etwas Stattlichem heranzureifen. Es gibt wenige bis keine vergleichbaren Hebel, die eine Stadt mit ihrer Bürgerschaft und ihrer Verwaltung für die Stadtentwicklung ansetzen kann.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: