Die Vorsitzenden der Stadt- und Kurkapelle Triberg, Katharina D’Angelo (links) und Christian Birkle (Zweiter von rechts) sowie Joachim Müller als Vertreter des Blasmusikverbands (rechts) mit den Geehrten des Jahres 2023. Bereits 50 Jahre sind es bei Jürgen Eschle (Dritter von rechts). Foto: Hans-Jürgen Kommert

Die Stadt- und Kurkapelle Triberg zeichnete junge Talente ebenso aus wie langjährige Mitglieder. Bei 46 Weihnachtskonzerten spielte Jürgen Eschle mit.

Bürgermeisterstellvertreter Klaus Nagel und Joachim Müller aus Schonach, der selbst Musiker aus Leidenschaft, bekennender „Blechschlecker“ und Initiator des fastnachtlichen „Kopfweh-Mendig“ ist, waren bei der Ehrung verdienter Mitglieder der Stadt- und Kurkapelle Triberg sowie der Verleihung von Jugendabzeichen dabei.