Weg mit den Sitzschalen: In den kommenden Monaten wird der Unterrang der Mercedes-Benz-Arena zur Großbaustelle. Foto: VfB Stuttgart

Die Haupttribüne der Mercedes-Benz-Arena wird im Bereich des Unterrangs komplett erneuert. Wie laufen die Heimspiele des VfB in der nächsten Saison auf der Baustelle ab? Und was bietet die neue Arena? Ein Überblick.

Die ersten Bagger sind schon angerollt: In den kommenden zwölf Monaten ist die Mercedes-Benz-Arena eine riesige Großbaustelle, da der Unterrang der Haupttribüne komplett abgerissen und neu errichtet wird. Das beschert dem VfB Stuttgart eine moderne Arena auf der Höhe der Zeit, bringt aber auch einige Einschränkungen bis zur Fertigstellung mit sich – zumal die Bauarbeiten während des laufenden Spielbetriebs stattfinden. Kürzlich stellte der VfB seinen Sponsoren und Businesskunden die wichtigsten Änderungen während der Saison 2022/23 und die Vorzüge des neuen Stadions vor. Ein Überblick über das Großprojekt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen