St. Georgen/Triberg (dvs). In der Nacht zum Sonntag flüchtete ein 19-jähriger

St. Georgen/Triberg (dvs). In der Nacht zum Sonntag flüchtete ein 19-jähriger Auto-Fahrer vor einer Streife, teilt die Polizei mit. Die Beamten verfolgten das Fahrzeug von Triberg über Schonach und Schönwald zurück nach Triberg. Im Bereich "Adelheid" gelang es ihnen, den jungen Mann anzuhalten. Er stand deutlich unter Alkoholeinwirkung und besitzt keinen gültigen Führerschein. Der Fahrzeughalter wusste nichts von seiner Fahrt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: