Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Unterwegs im Elsass

Von
Das Schiffshebewerk in St. Louis/Arzviller ist das Ziel der Ausflügler. Foto: Seebacher Foto: Schwarzwälder Bote

St. Georgen. Vor Kurzem hat der Vorstand des Verkehrsvereins zu einem Tagesausflug eingeladen. Ziel war das Elsass. Für mehr als 30 Teilnehmer – darunter Altbürgermeister Wolfgang Schergel mit seiner Frau –­ ging es mit dem Bus über Offenburg, Kehl und Straßbourg nach St. Louis/Arzviller zum Schiffshebewerk am Rhein-Marne-Kanal.

Heinrich Seebacher, Vorsitzender des Verkehrsvereins, übernahm die Reiseleitung und informierte seine Gäste über die Sehenswürdigkeiten entlang der Fahrstrecke. Großes Interesse fand der Rundgang mit Erklärung im Betriebsgebäude des Schiffshebewerk  sowie die anschließende Bootsfahrt über das Hebewerk auf dem Rhein-Marne-Kanal, das 17 Schleusen ersetzt, 41 Prozent Gefälle hat und einen Höhenunterschied von rund 45 Meter bewältigt.

Nach einer Kaffeepause in Hagenau ging es über Achern und das Kinzigtal nach Hause. Den Abschluss des Ausflugs bildete eine Reisetombola, die bei der letzten Einkehr veranstaltet wurde.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.