Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Sie zeigen ihre Künste

Von
Gabriele König und ihre Klavierschülern (von links): Yannik Göller, Hanna Gutmann, Nikita Fedorov, Gongyi Ling, Tim Florijanovic, Huiyi Ling und Benedikt Kieninger. Foto: Hübner Foto: Schwarzwälder Bote

St. Georgen. Gabriele König, Klavierlehrerin an der Jugendmusikschule, hatte am Wochenende zum 20. Badener Etüdenwettbewerb eingeladen, der seit ebenso vielen Jahren stattfindet. Insgesamt war es schon der 36., von König organisierte Wettbewerb. Zum Organisationsteam gehörten auch Volkhard Krause, Jochen Fetzner und Ralph Richter.

Die 46 Teilnehmer im Alter zwischen acht und 15 Jahren kamen nicht nur aus St. Georgen, sondern auch aus der weiteren Umgebung, unter anderem aus Schramberg, Reutlingen, Lahr oder Rastatt.

Ihre Klavierkünste führten sie im Raum der Jugendmusikschule vor. Dazu spielte der 17-jährige Grand-Prix-Gewinner Marwin Müller aus Aldingen. Wie immer hatte König für alle Teilnehmer Preise vorbereitet.

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.