Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Schilder aufgestellt

Von
Während des samstäglichen Wochenmarkts herrscht Maskenpflicht auf dem Marktplatz in St. Georgen.Foto: Reutter Foto: Schwarzwälder Bote

St. Georgen. Neue Schilder rund um den Marktplatz machen seit Kurzem auf die Maskenpflicht während des Wochenmarkts aufmerksam. Auf ihnen ist zu lesen: "Maskenpflicht während des Wochenmarkts im gesamten Marktareal."

Bereits während der vergangenen Wochen hatte die Stadtverwaltung jeweils samstags zu den Wochenmarktzeiten ein entsprechendes Schild aufgehängt, das aber allgemeiner gehalten war und lediglich auf eine "Maskenpflicht im gesamten Marktareal" hinwies. Da dieses Schild vergangenen Samstag versehentlich hängen blieb, sorgte es am Montag bei manchen Passanten für Verwirrung und führte zu der Frage, ob nun eine generelle Maskenpflicht auf dem Marktplatz herrscht, unabhängig vom Wochenmarkt. Das verneint Markus Esterle, Leiter der Bürgerdienste. Um Missverständnisse auszuschließen, seien nun die neuen Schilder platziert worden, die explizit auf die Maskenpflicht "während des Wochenmarkts" verweisen. Diese Maskenpflicht werde regelmäßig kontrolliert, so Esterle. Und auch eingehalten, freut er sich über die Akzeptanz unter der Bevölkerung.

Der Wochenmarkt ist jeweils samstags von 7 bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.