Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Preiscego bei Kolping

Von
Das Spiel Cego bringt Generationen zusammen. Foto: Kommert Foto: Schwarzwälder Bote

St. Georgen. Zum dritten Mal lud die Kolpingfamilie in den St. Benedikt-Saal der Unterkirche zum Preiscego ein.

Cego, das alte badische Kartenspiel, verbindet Generationen, wie man in der St. Georgskirche eindeutig feststellen konnte. Die Familie Hummel vom Holz in Schonach bewies das besonders eindrücklich: Neben Opa Alfred, mit 83 Jahren gemeinsam mit David Moosmann aus Tennenbronn der älteste Spieler, seinem Sohn Frank und Enkel Robin, der mit gerade zwölf Jahren der Jüngste im 24-köpfigen Feld der Spieler war, hatte auch noch ein zweiter Sohn des Teilhabe am Spiel – nämlich der Initiator Thomas Hummel. Drei Spielrunden zu 16 Spielen fanden an den normalen Vierertischen statt, beim Fünfertisch, wo stets ein Spieler pausieren musste, waren es 20 Spiele. Der bewährte Wirt der Kolpingfamilie, Norbert Hummel, sorgte dafür, dass weder Durst noch Hunger aufkamen. Und Oberschiedsrichter Thomas Hummel hatte die jeweiligen Abrechnungen immer voll im Griff.

Sieger wurde Albrecht Haas aus Tennenbronn (585 Punkte) vor Alois Muffler, ebenfalls Tennenbronn (485) und Frank Hummel aus Schonach (385).

Artikel bewerten
0
loading
 

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading