Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Mountainbiker kommen voll auf ihre Kosten

Von

St. Georgen. Im Hochwald findet am Samstag, 18. Mai, im Rahmen des Schwarzwälder MTB Cup ein Mountainbikerennen statt. Es handelt sich hierbei um das dritte von insgesamt zehn Rennen des MTB Cup, die allesamt im Schwarzwald stattfinden. Bei dem Cross Country Rennen werden um die 250 Biker der Altersklassen U 9 bis U 19 erwartet – überwiegend aus Baden-Württemberg. Veranstalter ist der Skiverein St. Georgen.

Pokale winken den ersten drei Platzierten in jeder Klasse. Mindestens die ersten Zehn jeder Klasse erhalten Sachpreise. Jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde.

Anmeldungen finden über die Webseite www.schwarzwaelder-mtb-cup.de statt. Das Startgeld beträgt für die Klassen U 9 bis U 15 sieben Euro und für die Klassen U 17 und U 19 zehn Euro. Das Startnummernpfand beträgt fünf Euro, es sei denn man hat eine Lizenz. Anmelden kann man sich bis Sonntag, 12. Mai. Eine Nachmeldung ist bis eine Stunde vor dem jeweiligen Rennen möglich. Hierfür wird eine Nachmeldegebühr von fünf Euro erhoben.

Im Zusammenhang mit der Veranstaltung kann es zu Einschränkungen für die Fußgänger und Radfahrer im Bereich des Lorenzhauses und im Hochwald kommen. Im Bereich des Lorenzhauses wird es daher von 9 bis 17 Uhr eine Umleitung über den August-Springer-Weg, und "Am Silberbrünnele" geben.

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.