Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Mann stirbt offensichtlich beim Kochen

Von
Zu einem Einsatz in der Buchenberger Straße wird die Feuerwehr gerufen. Foto: Kommert

St. Georgen-Peterzell - In Peterzell ist am Freitagnachmittag ein Mann gestorben, während sein Essen auf dem Herd stand. Ein Feuerwehreinsatz war die Folge.

Gegen 16 Uhr wurde in einem Wohngebäude in der Buchenberger Straße durch einen Rauchmelder ein Feueralarm ausgelöst. Notarzt, Rotes Kreuz und Polizei sowie die Feuerwehrabteilungen Peterzell und St. Georgen waren mit mehreren Fahrzeugen vor Ort.

Wie von der Polizei zu erfahren war, war die Ursache der enormen Rauchentwicklung schlicht ein Essen, das auf dem Herd verbrannt war – allerdings stellte sich der Grund dafür als sehr unglücklich dar: Man geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass der Bewohner der Wohnung gestorben war, während sein Essen auf dem Herd stand.

Genaueres zur Todesursache werde jedoch erst der zuständige Mediziner sagen können.

Artikel bewerten
29
loading

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.