Foto: Dieter Vaas

Nesthexen organisieren abwechslungsreichen Kinderumzug. Verschiedene Zünfte gehen an den Start.

St. Georgen - Dem Narrensamen gehörte der Nachmittag des Schmotzigen Dunschdig. Er traf sich in der Innenstadt und zog auf den Roßberg. Der Kinderumzug endete in der Stadthalle. Dort wartete ein unterhaltsamer Nachmittag auf die kleinen Narren und ihre großen Begleiter.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: