Aufgrund der neuen bundesweiten Maßnahmen zur Eindämmung der zweiten Welle der Corona-Pandemie wird das Hallenbad ab Montag, 2. November, für die Öffentlichkeit geschlossen. Schwimmkurse und Vereinsaktivitäten können im Hallenbad nicht stattfinden, wie mitgeteilt wird. Das Rathaus bleibt indes weiterhin für alle Bürger geöffnet, heißt es. Die Stadtbibliothek ist nach den Herbstferien wie gewohnt offen. Foto: © Image’in – stock.adobe.com