Auch in diesem Jahr schmückt der Erntedankwagen der Landjugend Brigach den St. Georgener Marktplatz. Dass der Wagen, der stets für den großen Umzug des Kreiserntedankfestes gebaut wird, nach den Festlichkeiten für mehrere Tage der Öffentlichkeit präsentiert wird, hat bereits Tradition. Verschiedene Bilder präsentieren unter anderem die Besonderheiten der Region: Die Industrie, das Freizeitangebot im Winter wie auch im Sommer oder die Fastnacht. Wie die Stadtverwaltung auf Nachfrage mitteilt, wird der Wagen auch noch nächste Woche – mindestens bis zum Kilwemarkt am 17. Oktober – auf dem Marktplatz stehen. Für Interessierte bleibt also noch genug Zeit, den Wagen der Landjugend unter die Lupe zu nehmen. Foto: Klossek