Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Er prägte EBM-Papst jahrzehntelang

Von
EBM-Papst-Gründer Gerhard Sturm feiert am 17. Dezember seinen 85. Geburtstag. Foto: EBM-Papst Foto: Schwarzwälder Bote

St. Georgen. Gerhard Sturm, Unternehmensgründer von EBM-Papst, feiert am 17. Dezember seinen 85. Geburtstag. Innerhalb von fünf Jahrzehnten hat Gerhard Sturm die Firma mit ehemals 35 Mitarbeitern zum global agierenden Unternehmen EBM-Papst geführt, welches auch in St. Georgen einen Standort besitzt.

Gerhard Sturm wurde am 17. Dezember 1934, als drittes von fünf Kindern, in Künzelsau-Nagelsberg geboren. Im Alter von 14 Jahren begann er eine Ausbildung zum Maschinenschlosser in Esslingen. Danach wechselte der Klassenkamerad von Reinhold Würth und Albert Berner zum Ventilatorenhersteller Ziehl-Abegg. Nach bestandener Meisterprüfung wurde Sturm zum Betriebsassistenten ernannt und im Jahre 1960 Leiter der Außenläufermotoren-Fertigung.

1963 gründete Gerhard Sturm, zusammen mit seinem Mentor Heinz Ziehl, die heutige EBM-Papst Gruppe, die er über 50 Jahre prägte. Aus dem operativen Geschäft zog sich der Vollblutunternehmer im Jahre 2007 zurück. Er prägte nach Angaben der Firma über viele Jahrzehnte die Unternehmensleitlinie, dass jedes neuentwickelte Produkt seinen Vorgänger ökologisch und ökonomisch übertreffen müsse. Dadurch habe sich die "GreenTech Philosophie" von EBM-Papst entwickelt.

Die nachhaltige Förderung im Bereich der Aus- und Weiterbildung sei für Gerhard Sturm stets von hoher Bedeutung. So war er unter anderem viele Jahre Mitglied des Hochschulrats der Hochschule Heilbronn.

Für sein soziales Engagement und seine unternehmerischen Tätigkeiten erhielt Gerhard Sturm zahlreiche Ehrungen. Darunter das Bundesverdienstkreuz, die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg und die Dieselmedaille, die höchste Auszeichnung für Erfinder.

Seinen 85. Geburtstag begeht Sturm im Kreise seiner Familie und engsten Mitarbeiter.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.