Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Café schließt bereits nach einem Monat

Von
Lutz Lorbeer (von links), Simone Lorbeer, Claudia Prächt und Ute Stohrer freuen sich Anfang Februar noch über die Eröffnung des Café Laurus. Kurze Zeit später ist es bereits wieder geschlossen. Foto: Klossek

St. Georgen-Brigach - Anfang Februar eröffnete das Café Laurus in Brigach. Kaum wurde Eröffnung gefeiert, ist das Café wieder geschlossen.

Der Inhaber des erst im Feburar eröffneten Café Laurus in Brigach hat sich dazu entschlossen, den Betrieb nach nur einem Monat wieder aufzugeben. "Es lohnte sich nicht, wir waren weit weg von den schwarzen Zahlen", erklärt Inhaber Lutz Lorbeer auf Nachfrage unserer Zeitung. Schlussendlich habe es zu wenig Publikumsverkehr gegeben, die Lokalität sei schlichtweg nicht zentral genug gelegen. Künftig wollen er und seine Frau sich wieder verstärkt auf das Bistro in Triberg konzentrieren.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Dieter Vaas

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading