Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Bischof nimmtTaborkirchein Augenschein

Von
Harald Rückert, Bischof der evangelisch-methodistischen Kirche, besucht die Taborkirche St. Georgen. Foto: Hübner Foto: Schwarzwälder Bote

Hohen Besuch hatte kürzlich die evangelisch-methodistische Kirche.

St. Georgen (hü). Harald Rückert, Bischof von Deutschland, predigte im Gottesdienst und nahm das Café Bohnenheld sowie die frisch renovierten Räumlichkeiten der Taborkirche in Augenschein. Eröffnet wurde der Gottesdienst von Pfarrer Hans-Wilhelm Hermann. Der Weg sei ihm zwar nicht ganz unbekannt, allerdings sei er zum letzten Mal vor mindestens acht Jahren hier gewesen, so Rückert, der zu den neuen Räumlichkeiten gratulierte. Die Kirche habe sich seitdem komplett verändert. "Schön ist es geworden", so der Bischof. Nach dem Gottesdienst gab es ein gemeinsames Mittagessen. Angekündigt wurden die Woche der Stille sowie die Genusswoche im Café Bohnenheld.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading