Der Skiverein St. Georgen hat seine Kinderskikurse abgeschlossen. 85 junge Teilnehmer im Alter von fünf bis 14 Jahren hatten an den Skiliften in Oberkirnach viel Spaß mit ihren neuen Skischulleitern Jan Holzmann und Björn Herrmann und den wechselnden Pistenverhältnissen. Das erste Kurswochenende brachte samstags zunächst Pulverschnee und winterliche Temperaturen, am Sonntag dann nassen Sulzschnee bei Schneeregen und Wind. Das zweite Wochenende fand bei perfekten Schneebedingungen und Sonnenschein statt. Und die Teilnehmer hatten nach den zwölf Kursstunden genug gelernt, um das Abschlussrennen problemlos zu absolvieren. Für alle Kinder gab es eine Urkunde sowie eine Tafel Schokolade zur Belohnung. Die nächste Veranstaltung, an der sich der Verein beteiligt, ist der Schwarzwälder Läufertag an der Langlaufstation Wittenbach in Schonach am 26. und 27. Januar. Foto: Skiverein