So sieht es zu einer ruhigen Zeit an der Tankstelle Tannair in Bargen aus. Besonders in den späteren Nachmittagsstunden bilden sich oft lange Schlangen von zumeist deutschen Autofahrern, die ihr Auto auftanken lassen und sich häufig auch gleich noch ein die beliebte Schweizer Schokolade, Schweizer Kaffee oder Schweizer Nudeln gönnen. Foto: Hahn

Tanken gehört aktuell zu den großen Aufreger-Themen. Die Kraftstoffpreise klettern auf Rekordhöhe: Diesel ist so teuer wie noch nie und Benzin kostet so viel wie zuletzt vor mehr als acht Jahren.

Blumberg - Wie sieht es daher mit dem Tanktourismus in die nahe gelegene Schweiz aus? Nachdem die Autofahrer zu Beginn der Corona-Krise von deutlich niedrigeren Spritpreisen verwöhnt waren, steigen die Preise für Diesel und Benzin derzeit in zum Teil noch nie dagewesene Höhe. Bei jeder Tankfüllung galoppiert die Preisanzeige an der Zapfsäule rasant nach oben und reißt anschließend ein spürbares Loch in die Kasse.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€