Für viele unverzichtbar um von A nach B zu kommen: Taxis, hier am Villinger Bahnhof. Doch die explodierenden Spritpreise stellen die Branche vor ungeahnte Herausforderungen. Foto: Eich

Im Corona-Dschungel drohten sie, unterzugehen. Und dann explodieren auch noch die Treibstoffkosten. Ihre Mehrkosten aber können sie im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmern nicht einfach selbst weitergeben: die Taxi-Unternehmer. Sie hängen am Tropf des Landratsamtes.

Schwarzwald-Baar-Kreis - Sie sind eine feste Bank in der Infrastruktur des Landkreises, immer da, wenn man sie braucht, bei Tag und Nacht – und obendrein für manchen in einer Notsituation die "letzte Rettung".

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen