Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Springreiten 57. Turnier des RFV Rottweil startet

Von
Am Wochenende startet das 57. Turnier des RFV Rottweil. (Symbolfoto) Foto: dpa

Volles Programm beim neuerlichen Umlauf – es ist bereits der 57. – des Springturniers des RFV Rottweil, vom kommenden Freitag bis Sonntag. 740 Nennungen gingen bei den Verantwortlichen des RFV Rottweil ein, Höhepunkt ist am Sonntag der Große Preis, eine Prüfung der Klasse M* mit Siegerrunde.

Mit einer proppenvollen Zeiteinteilung wartet der RFV Rottweil auch dieses Jahr wieder auf, für Reiter und auch Besucher ist von der Klasse E bis zur mittelschweren Klasse wieder alles dabei. Auftakt ist bereits am Freitag ab 10 Uhr mit den Aufbauprüfungen für Nachwuchspferde. Um 16:45 Uhr dann schon der erste Höhepunkt, wenn es über die Hindernisse der ersten von drei mittelschweren Prüfungen geht.

Am Samstag heißt es dann früh aufstehen, ab 7:30 Uhr werden Ross und Reiter im Springparcours gefordert. Auch am zweiten Turniertag geht es dann ab 19:15 Uhr in ein M* Springen, im Anschluss gegen 20:30 Uhr steht ein Mannschaftsspringen auf dem Programm. Der Finaltag startet ab 8 Uhr, hier die nächsten Highlights mit einem L-Springen mit Stechen, und dem anschließenden Großen Preis der Klasse M* mit Siegerrunde.

Der RFV Rottweil mit seinen zahlreichen Helfern um Turnierchef Franz Hertkorn sieht sich jedenfalls gerüstet, auch für das leibliche Wohl nicht nur für die Akteure sondern auch die Besucher ist im Bewirtungszelt bestens gesorgt, der Eintritt ist an allen drei Turniertagen frei. Bleibt dem Wetterbericht noch zu glauben, der ideales Reitturnierwetter verspricht, denn auf Schnee wie beim Dressurturnier vor wenigen Wochen, kann man getrost verzichten.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.