Ein Großteil der geehrten Sportler zusammen mit Bürgermeister Marco Gauger, Dieter Neher und Wolfgang Treiber (links). Foto: Heinz Ziegelbauer

Nach Corona-Pause ehrte Bad Wildbad wieder verdiente Sportler, Trainer, Funktionäre und Mannschaften. Laut Bürgermeister sind die Erfolge das Ergebnis einer außergewöhnlichen Vereinslandschaft.

Nach einer coronabedingten Pause von drei Jahren, genauer gesagt in den Jahren 2020 bis 2022, hat die Stadtverwaltung Bad Wildbad am Donnerstagabend wieder zu einer Sportlerehrung für die Jahre 2022 und 2023 in die Enztalhalle eingeladen.