Auch der Vorsitzende des SV Fützen, Markus Röthenbacher, versucht beim Dartsturnier sein Glück. Foto: Herrmann

Der SV Fützen stellte das traditionelle Sportfest auf die Beine. Souverän sicherte sich Lucca Scheuch den Sieg beim Darts-Wettbewerb. Im Vordergrund der dreitägigen Veranstaltung aber stand stets der Spaß.

Blumberg-Fützen - Beim traditionellen Sportfest des SV Fützen stand neben der Gaudi und Unterhaltung mit dem Dartsturnier sowie dem Elfmeterschießen der Fußball im Mittelpunkt. In einem Präsentationsspiel zeigte sich das junge neu formierte Team der SG Riedböhringen/Fützen mit einem 5:1 Erfolg gegen die SG Dauchingen von seiner besten Seite.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen