Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sport Coronavirus: Halte dich fit mit dem TV Villingen

Von
Die Kursleiterinnen Sarah Schilling und Lucia Merz haben einige Übungen vorbereitet. Foto: TV Villingen

Die dritte Woche geht weiter. Diese steht unter dem Motto "Workout Beweglichkeit/Koordination". Am Mittwoch steht die Übung Seitneigung auf dem Programm. 

Das Aufwärmprogramm

Dieses ist individuell frei wählbar. Mobilisieren, Dehnen oder kleine Aufwärm-Einheiten sind erlaubt. 

Das Gesamtkonzept

Verschiedene Übungen aus den ersten beiden Wochen können kombiniert werden. Wichtig ist, den individuellen Gesundheits- und Leistungsstand zu beachten, es dürfen auch Zwischenpausen eingelegt werden. Eine kontrollierte Ausführung ist unbedingt zu beachten.

Seitneigung (Tag 3): Ausgangsposition: Gehe in den aufrechten Stand, die Beine sind dabei geöffnet, die Knie sind leicht gebeugt. Deine Arme werden zur Seite gestreckt, die Handflächen zeigen nach oben.  

So geht es: Neige den Oberkörper nun zur rechten Seite, dabei wird dein linker Arm über dem Kopf lang und ebenfalls zur rechten Seite gestreckt. Spüre die Dehnung in der linken Rumpfmuskulatur und halte die Position. Du kannst auch kleine dynamische Bewegungen mit dem nach oben gestreckten Arm ausführen, um dich immer noch ein Stück länger zu strecken. Atme während der gesamten Übung ruhig und gleichmäßig weiter. Anschließend Seitenwechsel! 

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.