Foto: Schwarzwälder Bote

Da die Unwetter in Nordrhein-Westfalen auch Plattenläden des unabhängigen, lediglich 250 Geschäfte zählenden, Record-Store-Netzwerkes getroffen hat, hat der Villinger Gunnar Frey vom Soundservice VS entschieden eine Serie historischer MPS-Schallplatten auf Spendenbasis zu verkaufen. Es handelt sich um sogenannte "New-Old-Stock"-Ware, also Schallplatten, die bereits vor vielen Jahrzehnten hergestellt wurden, aber fabrikfrisch im Lager gefristet haben. Das die Aktion betreffende Album mit dem Titel "Nobody Is Perfect" von der BBS Big Band stammt aus dem Jahr 1981 und wurde in Villingen aufgenommen. Mitglieder der BBS Big Band waren die Musiker Bülow, Brunner und Schwer, die auch das MPS-Studio in Villingen betrieben haben. Der volle Erlös des Verkaufes geht an den von der Flutkatastrophe betroffenen Laden "Hugos Plattenkiste" – mehr als 1000 Euro wurden bisher bereits gesammelt. Weitere Infos bei Facebook unter "Schallplattenbörse & Vinyklkultur" sowie per Telefon 07721/9 16 80­ 95.Foto: Opitz