Lions-Präsident Niko Reith (rechts), Birgit Hall und Frieder Dinkelaker präsentieren den neuen Adventskalender des Lions-Clubs. Foto: Lions-Club Donaueschingen

Advent: Türchen öffnen und Gutes tun

Donaueschingen. Unter dem Motto "Aus der Region – für die Region" unterstützt der Lions-Club Donaueschingen hilfsbedürftige Menschen und gemeinnützige Institutionen in der Region. Eine wichtige Rolle dabei spielt laut einer Mitteilung seit dem Jahr 2006 der Adventskalender, welcher sich mit einem jährlich wechselnden Motiv – in diesem Jahr ist es die Stadtkirche St. Johann mit Lammtor in winterlichem Kleid – auch optisch hervorhebt. Nach jetzt zehn Jahren gibt Frieder Dinkelaker die Organisation des Kalenders an Birgit Hall weiter.

Hinter jedem Türchen verstecken sich fünf Preise, die jeden Tag verlost werden. Die Nummern werden im Schwarzwälder Boten sowie auf der Internetseite www.lionsclub-donaueschingen.de und über das soziale Netzwerk Facebook bekannt gegeben. Unter Vorlage des Kalenders können die Gewinne im Kunstwerk, Karlstraße 38, bei Birgit Hall, Telefon 0151/ 41 67 22 63, abgeholt werden.

Der Adventskalender ist der Mitteilung zufolge ab sofort bei Herrenmode Schmoll, im Kunstwerk, bei Morys Hofbuchhandlung und in der Hofapotheke für fünf Euro erhältlich. Außerdem bieten die Lions Donaueschingen den Kalender, der auch als vorweihnachtliches Geschenk geeignet ist, am 12. und 19. November auf dem Wochenmarkt in Donaueschingen an.