Im Wohnungsbau, fürchten Verbände, droht eine Vollbremsung. Foto: dpa/Jan Woitas

Der Verband der privaten Bauträger warnt: Die Wohnungsbauziele werden verfehlt. Es brauche dringend klare Ansagen von der Politik.

Die Pläne von Bund und Land hat Gerald Lipka für sich längst abgehakt: „Die Wohnungsbauziele 2022 werden nicht erreicht werden“, sagt der Geschäftsführer des Landesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen in Baden-Württemberg (BfW). „Ich habe Sorge, dass wir eine Vollbremsung hinlegen – auch in Baden-Württemberg.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen