Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige Tim Assmann verkauft sich bei U20-EM gut

Von

Tim Assmann (TV Villingen) hat bei der U20-EM in Boras (Schweden) über die 800 Meter nicht das Finale erreicht. Er verkaufte sich aber gut.

(mib). Bei seinem "ersten großen Wettkampf" hatte der Villinger Pech, denn sein Vorlauf war der langsamste von allen dreien. Am Ende wurden für Tim Assmann 1:52,83 Minuten gestoppt. Dies bedeutete für ihn in seinem Vorlauf Platz vier – in der Gesamtwertung Rang 13. "So weit war das Finale nicht weg", zeigte sich sein Trainer Gert Heinrich zufrieden über das EM-Debüt seines Schützlings.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.