Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige SV Flözlingen in Eisenbach

Von
Auch im letzten Wettkampf der Oberligasaison geht Marianne Ohnmacht vom SV Flözlingen am Wochenende konzentriert an die Hantel. Foto: Schleeh Foto: Schwarzwälder Bote

Letztmals gehen die Gewichtheber an diesem Wochenende an die Hanteln. Die Entscheidungen in der Oberliga sind alle gefallen. Meister ist der SV Magstadt, absteigen muss der GV Eisenbach, bei dem Vize-Meister SV Flözlingen gastiert.

Für den Gastgeber aus dem Hochschwarzwald ist es eine was die Punktausbeute betrifft, eine äußerst magere Saison. Alle Wettkämpfe wurden verloren, so dass nicht ein Zähler auf dem Konto des GV Eisenbach vorhanden ist, auch wenn man manchmal in einer der Disziplinen durchaus dicht dran war. Bei den Relativpunkten gelang dem SV Flözlingen die doppelte Ausbeute wie dem GVS

Beide Mannschaften können ohne Druck an die Hanteln gehen

Mit eine Ursache waren personelle Schwierigkeiten. Dennoch will sich das Heberteam aus Eisenbach vor heimischer Kulisse nochmals mit einer guten Vorstellung verabschieden. Doch selbst wenn den Gastgebern eine Überraschung gelingen würde, ließe sich der Gang in die Landesliga nicht mehr verhindern.

Den Flözlingern geht es ähnlich. Unabhängig vom Ausgang dieser Begegnung werden die Hantelspezialisten von SVF-Trainer Reiner Müller als Vize-Meister 2019 die Saison beenden. "Insofern ist keine Mannschaft unter Druck. Das kann man positiv oder negativ sehen. Allerdings wollen sich die Athleten aus dem Teilort Zimmerns mit einem Sieg in die Wettkampfpause verabschieden und ihre bisher gezeigten Leistungen abrufen. Letztmalig will man den Zuschauern eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigen", beschreibt Stefan Jauch, Pressewart des SV Flözlingen die Situation.

Bei den Gästen aus dem Eschachtal werden Marianne Ohnmacht, Sina Lauble, Pascal Mager, Daniel Ohnmacht, Sebastian Jauch und Oliver Jauch an die Hantel gehen. Zudem steht Pascal Mager als Ersatz zur Verfügung.

Wettkampfbeginn ist um 18 Uhr in der Wolfwinkelhalle in Eisenbach.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.