(nie). Die Teams des TC Schwenningen waren wieder im Einsatz. U10 KLEINFELD I Völlig ausgeglichen war die Partie in Rosenfeld beim 10:10. Daniel Iltner, Daniel Moga, Taner, Yesildag, Marcel Gatza und Hannah Wolf waren im Einsatz. U10 KLEINFELD II Chancenlos war Schwenningen gegen Göllsdorf. Juliane und Charlotte Würthner, Vanessa Al-Badwann und Nina Mnacakanjan mussten ihren Gegnerinnen gratulieren. U10 MIDCOURT Trotz eines Rückstandes nach den Einzeln gewann Schwenningen beim TC RW Tuttlingen mit 12:8. Dabei gingen alle Staffelpunkte auf das Konto von Mia Schaumburg, Tara Schlenker, Fabian Schaumburg und Lionel Erchinger, da die Tuttlinger kein Mädchen einsetzen konnten. KIDS-CUP U12 STAFFELLIGA Irina Ghinea, Karolin Firnkorn, Lorena Morariu und Tara Schlenker gaben beim TC Deißlingen-Lauffen beim souveränen 6:0-Sieg keinen Punkt ab. KIDS-CUP U12 II Schwenningen II (Bezirksstaffel) schlug Spaichingen II knapp mit 8:7. Maximilian Würthner, Elea Overhage, Leana Britsch und Mia Schaumburg freuten sich. KNABEN II KREISSTAFFEL Mit einem 4:2-Sieg startete Schwenningen gegen den TC Frittlingen die Saison. Im Einsatz waren Niklas Hoss, Colin Schlenker, Finn Hesselbach und Marc Hilser. MÄDCHEN STAFFELLIGA Ganz eng ging es im Heimspiel gegen den TC Tübingen zu. Am Ende mussten sich Sina Bader, Leana Herzog, Samoe Buck und Hannah Bader am Ende beim 3:3 mit 6:7 nach Sätzen geschlagen geben. MÄDCHEN II Schwenningen II (Bezirksstaffel) verlor gegen den TC Harthausen mit 1:5. Lorena Morariu, Elea Overhage, Leana Britsch und Emily Käfer gaben aber alles.