BEZIRKSLIGA SC Oberndorf – SV Geislingen 4,5:3,5. Der Schachclub Oberndorf hatte den Tabellenzweiten Geislingen zu Gast. Nach hartem Kampf behielten die Oberndorfer mit 4,5:3,5 Brettpunkten die Oberhand. Einen vollen Punkt erzielten Friedrich, Hertkorn und Hölsch. Je einen halben Punkt holten Backmann, Glage und Winter. Der Schachclub verbesserte sich mit insgesamt 6:6-Punkten auf einen mittleren Tabellenplatz und somit ist der Klassenerhalt in greifbarer Nähe gerückt.