Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige Reihle gewinnt Doppelkonkurrenz

Von
Nadja-Christine Reihle in ActionFoto: Privat Foto: Schwarzwälder Bote

In Eggenstein-Leopoldshafen bei Karlsruhe hat die dritte und letzte Südostdeutsche Rangliste der Landesverbände Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen in dieser Saison für die Altersklassen U15 bis U19 stattgefunden. Das Turnier hatte B-Niveau, es wurde also auf dem zweithöchste Level des Deutschen Badmintonverbands gespielt.

Haigerlochs junges Badminton-As Nadja-Christine Reihle (Spvgg Mössingen) startete im Mädcheneinzel U15 und im Mädchendoppel U15 an der Seite von Melissa Schmidt (TSG Schopfheim). Im Einzel am Samstag lief es bei Reihle nicht optimal. Von Setzplatz sieben gestartet, fand sie nicht richtig zu ihrem Spiel. Besonders ihr Aufschlag kam nicht so, wie er sollte. Am Ende belegte sie den neunten Rang.

Einen ganz anderer Auftritt legte die Haigerlocherin am Sonntag hin. Von Setzplatz zwei gingen Nadja-Christine Reihle und ihre Stramm-Doppelpartnerin Melissa Schmidt ins Rennen. Gut fokussiert gewannen die beiden gleich das erste Match mit 21:4, 21:4 und hatten sichtlich Spaß auf dem Spielfeld. Ohne Satzverlust erreichte die schwäbisch/badische Paarung das Finale. Das Endspiel gewannen Reihle/Schmidt in zwei Sätzen gegen Dorottya Gal-Kovacs/Victoria Senger (BC Lörrach-Brombach/TuS Geretsried).

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Dossenheim tritt Nadja-Christine Reihle "junger U15-Jahrgang" in allen drei Disziplinen an. Die 13-jährige startet im Einzel und im Mixed mit Tristan Inhoven (BSV Eggenstein-Leopoldshafen) jeweils von Setzplatz drei aus, im Doppel steht sie mit Melissa Schmidt an Position eins des Rankings.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.