Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige Mit dem Mountainbike und joggend durch das Kollbachtal

Von
Zum zehnten Mal wird das Kollbachtal auch mit dem Mountainbike durchfahren. Foto: Schwarzwälder Bote

(mno). Zum zehnten Mal veranstaltet die Laufgruppe "cool-running SV Oberkollbach" am Sonntag, 4. November, den Oberkollbacher Cool-Rider.

Hinter diesem Eventname verbirgt sich das Mountainbike-Einzelzeitfahren vom Bad Liebenzeller Mineralbrunnen hoch zum Oberkollbacher Sportgelände, wobei bei die Sportler insgesamt sechs Kilometer 330 Höhenmeter zu bewältigen haben. Die Radstrecke verläuft entlang des Kollbachs sehr gleichmäßig und ist deshalb auch für Hobbyfahrer geeignet. Gestartet wird einzeln im Abstand von einer Minute, so kann jeder für sich sein eigenes Tempo fahren und wird am Ziel mit einem warmen Getränk empfangen.

Titelverteidiger sind die Triathletin Claudia Waidelich und der Oberlengenhardter Simon Schneller.

Wer diese Strecke auch laufend bewältigen möchte, kann eine Woche später am traditionellen Oberkollbacher Cool-Runner teilnehmen. Gestartet wird dieser am Samstag, 10. November, 15 Uhr ebenfalls am Bad Liebenzeller Mineralbrunnen.

Sportler, die an beiden Veranstaltungen an den Start gehen, wird automatisch für den Duathlon gewertet, den Oberkollbacher Cool-Man, bei dem die Einzelzeiten zu einer Gesamtzeit addiert werden.

Titelverteidiger beim Duathlon sind Claudia Waidelich von der SZ Calmbach und Andreas Schwarzer vom heimischen SV Oberkollbach.

Meldungen und weitere Informationen über die Internet-Seite www.sportverein-oberkollbach//cool-running oder bei Michael Nothacker, E-Mail nothacker-buderhof @web.de. Kurzentschlossene können bis kurz vor dem Start nachmelden.

Die Startgelder werden wie schon gewohnt an die Kinderklinik Schömberg gespendet wird. Das Organisationsteam rechnen wie im Vorjahr wieder mit jeweils über 100 Sportlern aus Nah und Fern.

Der Veranstalter empfiehlt den Sportlern, am Oberkollbacher Sportgelände zu parken und die separat ausgeschilderte Strecke zum Start nach Bad Liebenzell zum Warmfahren zu benutzen. Ein Kleidertransport wird eingerichtet.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading