Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige Männer I des ESV in der Verbandsliga

Von
Das Meisterteam der ESV-Männer I direkt vor dem Corona-Shutdown, spielt künftig in der Verbandsliga.Foto: Kaschuba Foto: Schwarzwälder Bote

Corona hat auch die Spielrunde der Sportkegler zwei Spieltage vor Schluss zum Erliegen gebracht. Jetzt ist endgültig Schluss und bringt Gewissheit. Spielrunde der Sportkegler jetzt endgültig abgebrochen.

Die Männer I des ESV Rottweil standen bereits als Aufsteiger fest. Zum Meister fehlten noch ein paar Mannschaftspunkte. Jetzt wird aber die Tabelle zum Stand 16. Spieltag gewertet.

Somit ist der ESV Rottweil mit seinem Team der Männer I mit 24:8-Punkten bei vier Zählern Vorsprung Meister der Landesliga A. Nächste Runde spielt man wieder in der Verbandsliga, der höchsten Liga im Landesverband.

Für die ESV-Frauen I heißt es nun endgültig, sich aus der 2. Bundesliga zu verabschieden. Auf Platz neun hatte man aber eh keine Chance mehr auf den Klassenerhalt. Nun heißt es auch für die Frauen I wieder Verbandsliga.

Die Männer II wurden in der Bezirksliga A Siebter und die Frauen II Vierter in der Bezirksliga Frauen.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.