Ein tolles Königsfelder Team, stehend von links: Finn Hesselbach, Janina Eiche, Leni Wislsperger, Pia Seewald, David Domscheit; knieend links: Anna und Marie Kremm. Foto: Huber Foto: Schwarzwälder-Bote

Golf: Zahlreiche vordere Plätze belegt

Im GC Konstanz fand die landesweite Qualifikation für die Talentiade des Baden-Württembergischen Golfverbandes (BWGV) statt. Vom GC Königsfeld nahmen elf Jugendliche teil. Hinzu kamen weitere 20 Kinder im Alter bis zu elf Jahren aus umliegenden Klubs.

Die Talentiade ist ein Wettwerb des BWGV, mit golfsportbezogenen und allgemeinsportlichen Aufgaben. Sie besteht aus sechs verschieden Disziplinen wie Spielen auf dem Platz, Speedgolf, Ballweit- und Zielwurf, Koordinationslauf und verschiedenen Putt-Übungen.

In der Altersklasse 11 der Jungen erreichte David Domscheit einen hervorragenden 2. Platz. Er ist damit für das Halbfinale am Samstag, 8. Juli, in Königsfeld qualifiziert. Pia Seewald aus Niedereschach freute sich über den Tagessieg in der Altersklasse 9 der Mädchen. Leni Wislsperger errang den 1. Platz in der Altersklasse 11 der Mädchen, Janina Eiche machte mit einem 2. Rang den Erfolg des Königsfelder Nachwuchs, der von Jugendwart Eric Seeald betreut wurde, perfekt.

Durch das Erreichen des Halbfinales können sich Pia Seewald, Leni Wislsperger, Janina Eiche und David Domscheid in einen Förderkader des BWGV empfehlen, sowie in das "VR-TalentTeam Golf" (je Altersgruppe die besten Drei des Finales) berufen werden und so eine individuelle Förderung erhalten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: