Christoph Kessler wurde souverän baden-württembergischer Meister.Foto: Eibner Foto: Schwarzwälder Bote

(mib). Tolle Nachrichten von Christoph Kessler (LG Region Karlruhe) und Tim Assmann (TV Villingen). Beide Schwarzwälder bestimmten bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Ulm die 1500-Meter-Distanz. Kessler siegte in 3:46,61 Minuten – Assmann wurde Vizemeister in sehr guten 3:48,05 Minuten. Beide Top-Läufer wollen sich im restlichen Verlauf der Saison auch auf die 1500-Meter-Distanz konzentrieren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: