Der Schachverein Rottweil veranstaltet am Sonntag, 15. Dezember, anlässlich der Jugend-Grand-Prix-Serie des Schachbezirks Alb/Schwarzwald ein Jugendschachturnier in der Römerschule Rottweil-Altstadt (Römerstr. 15). Gespielt wird in den Altersklassen U8 bis U18 und einer Einsteigerklasse jeweils sieben Runden nach Schweizer-System mit 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie. Turnierbeginn ist um 10 Uhr, Anmeldeschluss um 9.30 Uhr in der Römerschule. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Jugendlichen, die Schach spielen können und sich gerne mit Gleichaltrigen messen wollen, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht Teilnahmevoraussetzung. Pro Teilnehmer wird ein Startgeld von 5 Euro erhoben. Die ersten drei jeder Gruppe erhalten einen Pokal, für alle Teilnehmer gibt es Sachpreise.