Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige Jede Menge Edelmetall

Von
Das Renfrizhauser Wettkampfteam zeigte sich in Heilbronn-Sontheim mehr als erfolgreich. Foto: Emmering Foto: Schwarzwälder Bote

Mit einer starken Mannschaftsleistung haben zehn Mühlbachtäler beim traditionellen Frühjahrsturnier in Heilbronn-Sontheim den zweiten Platz in der Mannschaftswertung belegt.

Den ganzen Tag über war Wettkampfatmosphäre pur in der Sontheimer Halle angesagt. Die JJC-Mannschaft aus Renfrizhausen war mittendrin – und unter Anfeuerung der Trainer, Kämpfer und Fans holten sich die Empfingerin Mareike Reich (U16, -57kg), die Renfrizhauser Julian Garn (Aktive, -69kg), Jannik Emmering (U12, -34kg), und die Mühlheimer Justin Fischer (U12, -38kg), Vanessa Bühner (U16, -48kg) sowie David Amann (U14, -50kg) aus Bergfelden den Sieg.

Dabei wurde Julian Garn bei den Aktiven in den Vorkämpfen seiner Favoritenrolle gerecht. Auch im Finale gegen den Heilbronner Tuz Engin ließ er keine Zweifel aufkommen und punktete insbesondere erfolgreich durch Faust-, Bein- und Wurftechniken.

Zweite Plätze und somit Silber erreichten in ihren Gewichtsklassen der Wittershauser Jason Kircher (U14, -42kg), Kim Wörner (U14, -57kg) aus Renfrizhausen und Dario Brendle (U14, -38kg) aus Empfingen. Den Gesamterfolg der JJC-Truppe rundete das Bergfelder Leichtgewicht Joel Schäfer (U12, -34kg) mit dem vierten Platz ab.

Mit viel Edelmetall traten die Renfrizhauser ihre Heimfahrt an.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.