Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige Hohe Meldungszahlen bei den Kinderläufen

Von
Gut gerüstet gehen die Athleten auch kommenden Sonntag die bereits 34. Auflage des Starzachlaufs an. Foto: Wagner Foto: Schwarzwälder Bote

(pm). Bereits zum 34. Mal steigt am Sonntag, 27. Oktober, der Starzachlauf. Er ist gleichzeitig der fünfte und damit letzte Lauf des Volksbank-Raiffeisenbank-Cups 2019 – und genau aus diesem Grund weist der Veranstalter darauf hin, vor allem bei den Kindern und Jugendlichen in den Altersklassen U8 bis U12 und U14 bis U16 darauf zu achten, dass sie für den für die Altersklasse ausgeschriebenen Lauf angemeldet werden. Nur dann ist es ihnen möglich, die VR-Cup-Punkte zu sammeln.

"Und die beiden Kinderläufe erfahren enormen Zuspruch", sagt Organisator Dieter Wagner. Bis gestern seien bereits 130 Meldungen eingegangen, "das sind doppelt so viele wie vor zwei Jahren und bis jetzt mehr Meldungen als für den Hauptlauf. Aber auch dort rechnet Wagner mit weiteren Meldungen, "wir gehen etwa wieder von 200 bis 300 Läufern aus", ergänzt er.

Start und Ziel für alle Läufe ist bei der Mehrzweckhalle in Wachendorf, wo im Anschluss an die Läufe auch die Siegerehrung stattfinden wird. Diese wird –­ wie in jedem Jahr – nach Abschluss des letzten Laufes gegen 12 Uhr abgehalten.

"Um unserem Anspruch als Breiten- und Familiensportevent in Starzach gerecht zu werden", betonen die Verantwortlichen des LT Starzach weiter, "haben wir uns auch in diesem Jahr wieder für die teilnehmenden Familien ein kleine Belohnung überlegt: Unter allen teilnehmenden vorangemeldeten Familien mit mindestens drei Teilnehmern, davon mindestens ein Erwachsener und mindestens ein Kind bzw Jugendlicher U16, werden wir zwei Familiensonderpreise verlosen."

Der Veranstalter bittet zudem darum, rechtzeitig vor Ort zu erscheinen – denn mit Beginn des Kinderlaufes wird die Durchfahrt zur Halle aus Sicherheitsgründen nur noch eingeschränkt möglich sein.  Voranmeldungen sind im Sinne einer zügigen Auswertung bis einschließlich Donnerstag, 24. Oktober möglich. Spätentschlossene können sich jedoch auch noch bis 30 Minuten vor dem Start gegen einen Aufschlag von drei Euro nachmelden.

...des 34. Starzachlaufs:

9.40 Uhr: Kinderlauf U8/U10/U12 über 850 Meter (Wertungslauf VR-CUP)

10 Uhr: Jugendlauf U14 bis U16 über 2400 Meter (Wertungslauf VR-CUP)

10.20 Uhr: Hauptlauf über 11,2 Kilometer (Wertungslauf VR-CUP)

10.20 Uhr: Hobbylauf 5,2 Kilometer

10.20 Uhr: Walking 10,3 Kilometer

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.