(bm). Einen weiteren Schritt in Richtung Marathon ging in diesem Jahr Hanna Müller (TSV Rottweil). Beim Schwarzwaldmarathon in Bräunlingen lief sie die 10km nach 46:23 Minuten als vierte der Frauenklasse über die Ziellinie. In der Hauptklasse der Frauen war das Platz eins. Einen Tag später stand sie für den Halbmarathonlauf an der Startlinie. Hanna Müller fühlte sich vom Vortag gut erholt. Doch, "auf den letzten drei Kilometern machte sich schon der 10km-Lauf vom Samstag bemerkbar", war von ihr zu erfahren. Zeit und Platzierung wurden bei diesen Rennen zu Nebensache und trotzdem, mit der Laufzeit von 1:49:18 war sie sehr zufrieden. Unterm den 376 Starterinnen war das Platz 37. In der Klasse der Frauen wurde sie Neunte.