Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige Friedrich siegt souverän

Von
Stark unterwegs waren Timo Flad, Simon Friedrich und Marc Meßmer (von links) beim Volkslauf in Wald.Foto: Privat Foto: Schwarzwälder Bote

(ths). Nach mehrmonatiger Pause aufgrund der Coronaviruspandemie durfte sich Simon Friedrich nach rund 3000 Trainingskilometern nun einmal wieder in einem Wettkampf der Konkurrenz stellen. Der Straßberger startete mit seinen beiden Vereinskollegen Marc Meßmer und Timo Flad beim Volkslauf des TV Wald.

"Ich war froh, dass endlich mal wieder ein Wettbewerb stattgefunden hat", sagt Friedrich, der nach einem Leistungstest mit seinem Trainer Axel Käste wusste, "dass ich gut in Form bin." Dies stellte der Straßberger in Wald eindrucksvoll unter Beweis. Auf der mit 10,6 Kilometern und 84 Höhenmetern anspruchsvollen Strecke übernahm Friedrich von Beginn an die Führung und gab diese auch nicht mehr ab: Nach 36:40 Minuten überquerte er als Erster die Ziellinie. "Das hat mich gefreut, dass es so gut gelaufen ist", war Friedrich zufrieden.

Eine sehr gute Leistung zeigte auch sein Teamkollege Marc Meßmer, der mit einer Zeit von 38:01 Minuten Rang drei belegte. "Bis kurz vor dem Ziel war ich sogar Zweiter, dann hat mich Patrick Niedhart noch überholt. Am Ende haben mir fünf Sekunden zu Rang zwei gefehlt", so Meßmer. Rang zehn um drei Sekunden verfehlte der dritte Straßberger Timo Flad mit einer Zeit von 41:31 als Elfter. In der Teamwertung belegten die Straßberger Rang eins.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.